Wohngebäudeversicherung Test

Alles über die Tests von Wohngebäudeversicherungen

wohngebaeudeversicherung vergleichDie Wohngebäudeversicherung gehört, neben der Hausratversicherung, zu den wichtigsten Versicherungen, auf die ein Hausbesitzer nicht verzichten kann. Ein größerer Schadensfall, bei dem Hausrat und Haus oder Gebäude nicht versichert sind, kann Menschen nicht nur finanziell empfindlich treffen, sondern im schlimmsten Fall ruinieren. Gerade wegen dieser großer Bedeutung der Wohngebäudeversicherung und Hausratversicherung werden diese Absicherungen regelmäßig einem Test in bekannten Verbrauchermagazinen oder Zeitschriften unterworfen. Wir zeigen Ihnen die Wohngebäudeversicherung Testsieger aus den Jahr 2011, 2012, 2013 und aktuelle aus dem Jahr 2014, 2015 und 2016 aus Stiftung Warentest und anderen Testzeitschriften. Sparen Sie bei den Gebäudeversicherungen und holen Sie sich gleichzeitig einen Versicherungsschutz mit guten Leistungen.

Einen Gebäudeversicherung Vergleich finden Sie natürlich auch unserer Homepage. Holen Sie sich die nötigen Informationen über unsere Startseite. Hier finden Verbraucher immer aktuelle Testberichte für den Raum Deutschland. Damit sparen Sie nicht nur ein paar Euro, sondern bekommen auch ein ausgezeichnetes Beitrags- und Leistungsverhältnis für Ihre Gebäudeversicherung.

Schutz durch eine HausversicherungMit der Gebäudeversicherung wird das Haus gegen Schäden durch Feuer, Leitungswasser und Sturm geschützt. Weitere Großschäden, die durch Naturkatastrophen, wie zum Beispiel Hochwasser, Starkregen oder Erdbeben, hervorgerufen werden, können durch eine sogenannte Elementarversicherung abgedeckt werden. Dieser Schutz gegen Elementarschäden kann auch noch nachträglich installiert werden. Dasselbe gilt für die anderen Gefahren. Die Gefahren können auch einzeln mit einer Feuerversicherung, Sturmversicherung oder Leitungswasserversicherung abgesichert werden. Der Preis der Anbieter unterscheidet sich nicht nur wegen der versicherten Leistungen der angebotenen Tarife, sondern auch wo das zu versichernde Gebäude sich befindet.

Schutz durch HausversicherungDen größten Anteil an den Schäden am Haus trägt laut dem Gesamtverband der Versicherer das Leitungswasser. Danach folgt das Feuer, Sturm und Hagel und zum Schluss die Elementarschäden. Gerade aber die Elementarschäden provozieren häufig die höchsten Schäden, was die Kosten in Euro angeht. Ein paar Euro sparen kann man nicht nur mit der Wahl einer Gebäudeversicherung mit mittelmäßigen Leistungen, sondern auch mit einer Vereinbarung von einem Selbstbehalt. Auf der Suche nach der günstigsten oder womöglich besten Immobilienversicherung sollte man dies nicht außer acht lassen. Da die Hausversicherung so etwas wie die Krankenversicherung für Ihr Haus oder Gebäude darstellt, sollte man ihr auch die entsprechende Aufmerksamkeit entgegen bringen. Auf den ersten Blick ist die Gebäudeversicherung als teuer, im Gegensatz zur Hausratversicherung, anzusehen aber man sollte sich auch vor Augen halten, welche große Risiken hier versichert werden. Im folgenden ist der Begriff „Wohngebäudeversicherung“ in unserem Artikel bedeutungsgleichen mit den Begriffen „Hausversicherung“, „Gebäudeversicherung“ und „Immobilienversicherung“.

Wohngebäudeversicherung Test aus Stiftung Warentest 2016

Auch 2016 wurden schon die Tarife der Gebäudeversicherungen einem Test der Stiftung Warentest unterzogen. Hier wurde auch eindrücklich beschrieben, wie Kunden mit einer Wohngebäudeversicherung Kündigung umgehen sollten. Die Stiftung Warentest unterteilte die Tarife in empfehlenswert, eingeschränkt empfehlenswert und nicht empfehlenswert.

Einen empfehlenswerten Tarif bietet laut Stiftung Warentest 2016 zum Beispiel die Allianz oder die Axa mit dem Boxflex Premium an. Den Axa Boxflex Premium finden Sie unserem Hausversicherung Vergleich auch unter den Namen „Innofinance Boxflex Premium“. Dieser Tarif ist deckungsgleich mit dem der Axa Versicherung, ist aber mit einem Rabatt ausgezeichnet. Hier ist ein besonders gutes Preis- und Leistungsverhältnis vorhanden. Hier können Sie nicht nur intelligent sparen, sondern auch bekommen auch ausgezeichnete Leistungen.

Hausversicherung Test aus 2016 der Innosystems

In einem aktuellen Hausversicherung Test untersuchte die Innosystems über 50 Kriterien inklusive Preis von mehr als 30 Wohngebäudeversicherungen und ihren Tarifen. Zu den Testsiegern zählt der Tarif Wohngebäude XXL der InterRisk Versicherung AG und der Allsafe Domo von Konzept & Marketing. Die höchste Bewertung stellt das A** dar. In der folgenden Tabelle zeigen wir Ihnen die Tarife, die mit diesem Gütesiegel bestätigt wurden. Besonderen Wert wurde z.B. auf die Mitversicherung der groben Fahrlässigkeit gelegt.

VersicherungTarif
InterRisk AGXXL
A-I-S Wild GmbHDeckungskonzept
S Grundtarif
Konzept&Marketing GmbHAllsafe Domo
InterRisk AGXL
MaxpoolPremium
Domcura AGTop-Schutz
Dema AGTop-Schutz
VdVA GmbH&co.KGWohngebäude 2015
Oberösterreichische
Versicherung AG
Zuhaus Premium
Grundeigentümer-
Versicherung VVaG
Pro Domo Premium

Hausversicherung Test aus Poolworld 2014

Ein Hausversicherung Test zeigt die Wichtigkeit.Auch das Magazin Poolworld zählt im März 2014 die Immobilienversicherung für das eigene Haus und die Hausratversicherung zu grundlegenden Versicherungen, die ein Hausbesitzer besitzen sollte. Als Grund wird natürlich die finanzielle Existenz der Verbraucher genannt, um die es bei einem Schaden gehen kann. Weiter empfiehlt Maxpool in dieser Zeitschrift und dem Test, Gebäudeversicherung und Hausratversicherung möglichst bei einem Versicherer abzuschließen.

So sollte bei einem Schadensfall vorgebeugt werden, dass keine Schwierigkeiten bei einer Abgrenzung zwischen Bestandteile vom Gebäude und Hausrat entstehen. Somit sollte die Regulierung von der Versicherung nicht verzögert werden.

Sicherheit durch KlauselIn diesem Gebäudeversicherung Test aus dem Jahr 2014 wird auch empfohlen, besonders auf die Klausel „Verzicht auf die Einrede der groben Fahrlässigkeit“ zu achten. Ohne diese Klausel kann es bei Schäden und deren Regulierung zu einer Quotelung seitens der Hausversicherung kommen. Dies kann bei einem sehr großen Schaden zum finanziellen Ruin des Versicherungsnehmers führen. Deshalb sollten nur Gebäudeversicherungen gewählt werden, die diese Klausel bis zur Höhe der Versicherungssumme versichert haben. Verbraucher sollten auch darauf achten, dass künftige Verbesserungen der Leistungen automatisch versichert sind. Der Test kann in der Ausgabe März 2014 nachgelesen werden.

Hausversicherung Test Premius 2014

Testsieger GebäudeversicherungDie Zeitschrift Premius Testsieger nahm sich in der Ausgabe 1 des Jahres 2014 die Hausversicherung in einem Test vor. In einem ausführlichen Wohngebäudeversicherung Test wurde die Westfälische Provinzial 2014 Testsieger. Den zweiten Platz belegte die Provinzial Rheinland und den 3 Platz errang die R+V. Nach Meinung der Premius 2014 sollten Hausbesitzer regelmäßig ihre Police mit den aktuellen Angeboten am deutschen Markt vergleichen. Sollten bauliche Veränderungen am Haus anstehen, sollte diese mit sofortiger Wirkung der Hausversicherung mitgeteilt werden. Im Wohngebäudeversicherung Test der Premius wurde die Leistung mit 70 Prozent, der Service mit 15 Prozent und die Beschwerden über die Hausversicherung in die Bewertung und dem Test genommen. Mehr als 2 000 versicherte Kunden hat die S.W.I in Ihrer Studie „Kundenzufriedenheit Immobilienversicherung“ befragt. Das Ergebnis durch den Test sehen Sie oben. Auch für Premius stellt die Immobilienversicherung den wichtigsten Schutz für Hausbesitzer.

Außer den bekannten Tests kommen natürlich auch die Vermittler zum Thema Immobilienversicherung Test zu Wort. Im Rahmen einer Studie „Beliebteste Immobilienversicherung“ wurden 2014 über 400 unabhängige Makler und Mehrfachvertreter danach befragt, welche Anbieter einer Gebäudeversicherung besonders zu empfehlen sind. Der Wohngebäudeversicherung Testsieger der Makler und Mehrfachvertreter wurde die Domcura. Auf den zweiten Platz folgte die VHV Allgemeine Versicherung AG und auf den dritten Platz sah sich die InterRisk wieder. Die Domcura Wohngebäudeversicherung findet sich auch in so manchen andern Test als empfehlenswert wieder. Einer genauer Blick auf diese Gebäudeversicherung lohnt sich auf jeden Fall. In der Regel finden Sie die Tarife in unserem Vergleichsrechner.

Hausversicherung Test aus Focus Money 2013

wohngebäudeversicherung testIn der Ausgabe 9-2013 unterzog die Zeitschrift Focus Money der Gebäudeversicherung einem ausführlichen Test. Auch hier wird den Verbrauchern dazu geraten, die bestehende Gebäudeversicherung regelmäßig Test zu unterziehen. Das eigene Haus oder Gebäude zählt schließlich zu der wichtigsten Investition, die man in seinem Leben angeht. Die Zeitschrift Focus ermittelte in Zusammenarbeit mit der Rating Agentur Franke und Bornberg die Tarife mit dem besten Preis- und Leistungsverhältnis mit diesem Test. Der Gebäudeversicherung Test rät Verbrauchern, bei Abschluss des Vertrages unbedingt richtige Angaben über Wert, Art und Größe Hauses zu machen, da nur dann bei einem Schaden der versicherte Schutz greift. Die Gebäudeversicherung leistet bei Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Sturm und Hagel. Auch Elementarschäden lassen sich mit einer Hausversicherung versichern. Bei Schäden fallen natürlich auch Kosten an. So übernimmt die Hausversicherung beispielsweise die Kosten für Aufräumung oder Abbruch. Dasselbe gilt für Kosten von Sachverständigen oder für die Beseitigung umgestürzter Bäume und die Wiederherstellung von Gartenanlagen. Die AGB zeigen Verbrauchern alle Kosten auf, die in der Police versichert sind.

Zu den besten Policen mit einem standardisierten Schutz kürt der Test den Tarif Ambiente Top Elementar der Basler, Eurosecure Elementar der Interlloyd, Wohngebäude Plus Elementar der Rhion Versicherungen und der Tarif Klassik Garant Bausein Exklusiv Elementar II der VHV Versicherungen. Im Wohngebäudeversicherung Test stellten sich die Topschutz Tarife der Waldenburger, Degenia, Domcura, InterRisik und Helvetia als Testsieger heraus. Auch die Stiftung Warentest beziehungsweise Finanztest veröffentlicht in unregelmäßigen Abständen einen Gebäudeversicherung Test. Wir halten Sie auf dem Laufenden, sobald die Stiftung Warentest einen Test neu veröffentlicht. Bei Fragen über eine Wohngebäudeversicherung für ein Mehrfamilienhaus sollten Sie sich direkt an uns wenden.

Hausversicherung Test von Innosystems aus 2012

Innosystems TestAuch das Systemhaus Innosystems führt in regelmäßigen Abständen einen Wohngebäudeversicherung Test durch. Wie Innosystems in dem Test ermittelte, gibt es im Bereich Gebäudeversicherung Unterschiede im Preis von mehreren Hundert Euro pro Jahr. Im Preis- und Leistungsverhältnis der Innosystems nahmen 2012 die Anbieter der Domcura, Waldenburger Versicherung, InterRisk, VHV und Interlloyd den besten Platz im Test ein. Die Top Tarife der Gebäudeversicherung dieser Versicherer wurden im Preis- und Leistungsverhältnis als sehr günstig im Test ausgezeichnet. Eine sehr große Anzahl dieser Tarife finden Kunden in unserem Wohngebäudeversicherung Test. Diese Angebote können Sie nach dem Vergleichen bei uns online abschließen. Natürlich halten wir auch alle wesentlichen Informationen über eine bestimmte Gebäudeversicherung für Sie bereit.

Welche Versicherungen befinden sich im Wohngebäudeversicherung Vergleich ?

Vergleichen von TarifenIn unserem Gebäudeversicherung Vergleich finden Kunden die ausgezeichneten Tarife aus den verschiedenen Tests. Über 50 Anbieter kann man ausführlich bei über 60 verschiedenen Tarifmerkmalen vergleichen. Zusätzlich versichert werden können eine Fußbodenheizung, Schwimmbad oder eine Klimaanlage. Auch eine Glasversicherung kann in die Gebäudeversicherung eingeschlossen werden. Folgende Versicherer befinden sich, unter anderem, in unserem Wohngebäudeversicherung Vergleich : Generali, Helvetia Versicherung, NV-Versicherungen, Nürnberger, Ergo, Häger Versicherung, Alte Leipziger, VPV, WWK Versicherung, Janitos, Signal Iduna, Rhion, Ammerländer, Waldenburger Versicherung AG, DEVK, InterRisik, Axa, Concordia, Garanta, Synchro24, Domcura, VPV, Gothaer, Degenia, Maxpool, Volkswohl Bund und die Interlloyd. Es ist sinnvoll, vor Abschluss einer der Wohngebäudeversicherungen, sich einen aktuellen Test anzuschauen.

Bei Fragen können Sie jederzeit Kontakt zu uns aufnehmen. Kontakt ist durch eine E-Mail möglich oder durch unsere kostenlose Hotline. Die Telefonnummer ist 0800 – 64666676. Selbstverständlich halten wir nicht nur Informationen über eine günstige Hausversicherung für unsere Kunden bereit, sondern auch alle andere Angebote aus der Versicherungswelt, wie zum Beispiel über die Gewässerschadenhaftpflicht, private Unfallversicherung, Riester Rente für die Altersvorsorge, Rechtsschutzversicherung für Ihr Recht, Kfz-Versicherung, Hausratversicherung, Pflegeversicherung, Risikolebensversicherung, private Krankenversicherung für Ihre Gesundheit oder eine private Haftpflichtversicherung. Auch wenn um das Thema Baufinanzierung, Geld, Finanzen und finanzielle Vorsorge geht, sind wir ein guter Ratgeber. Auf unserer Homepage können Sie ein aktuelles Tagesgeld oder Festgeld berechnen. Sie finden seit Jahren aktuelle Informationen von uns in den Medien Presse und Internet (Facebook, Google+, Youtube oder Twitter).